Sonntag, 17. Februar 2013

Wenn der Wahnsinn mit dem Irrsinn Tango tanzt,...

... dann fängt Frau T.S. an, sich mit english paper piecing zu vergnügen.
Das heisst nämlich: statt mit der Nähmaschine per Hand.

und wenn man so dusselig ist wie ich, dann macht man das auch noch mit pupsi-fitzi-kleinen Teilchen.
Die hier haben ungefähr 1 cm Seitenlänge.

Ich bin bekloppt, ehrlich. Aber wisst ihr was? Es macht süchtig....



meine erste "Hexie" Blume ist fertig.



Technisch ist da noch Spielraum nach oben, aber ich bin trotzdem stolz auf mich :-)

Mehr zu dieser Technik - Hexagons - erfahrt ihr hier.

PS: noch 8 Klicks, dann sind die 100.000 voll. Wahsinn.

Kommentare:

  1. Erstens Glückwunsch zum Blümchen und zweitens war ich eben der erste von den 2. Hunderttausend!!!
    Super!

    AntwortenLöschen
  2. du warst sowieso die erste überhaupt!
    Gruss und Kuss!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab mir gerade mal deine Bloganfänge angesehen. Inklusive einer ganz besonderen Nähverabredung inklusive Fotobeweisen, das ist so lange her... bitte mal wieder, ganz bald!!!

      Löschen