Donnerstag, 30. Januar 2014

Nicht mein Tag heute / Not my Day

War nicht mein Tag heute.
Nicht näh-technisch und auch sonst nicht.
Ich erspare euch die nervigen Details.

Die Frage war jedenfalls, was mache ich nach dem entkleben des Küchfussbodens?
Tessa ist am Samstag zum Geburtstag von ihrem Lieblings-Kindergarten-Freund eingeladen.
Und der sollte ein Kissen bekommen.
Mittlerweile nähe ich sehr ungerne unter richtig fiesem Termindruck, und daher habe ich es dann gewagt und es doch noch heute in Angriff genommen.

Wer genau hinschaut bzw. wenn ich es anders fotografiert hätte, könntet ihr diverse kleine Unzulänglichkeiten entdecken. Aber im Rahmen des heutigen Tages bin ich sehr zufrieden.

Today was so not my day.
Not considered my sewing, not considered the Rest.
I spare you the details.

Well, I was finished de-sticky-ing the kitchen floor and asking myself what I would do now.
Tessa is invited to her BFF's birthday party on saturday and I really dislike making last last minutes sewings - so I dared it...

It's not perfect, but you won't see it. It was the best I could do today:



Mein Lieblingsdetail ist das kleine freche Monster:
I love the little monster peeking around:


Ich hoffe, das Geburtstagskind (und die Eltern) freuen sich.

I hope the kid (and his parents) will like it.

Stoff / fabrics: my scrap stash / meine Restekiste:
Stickdatei / embroidery file: Susalabim, littleBIGboys, Kunterbuntdesign

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen