Dienstag, 4. Juni 2013

MMM - The Jamie Dress

Soweit ist es schon gekommen, dass die Kleidungsstücke, die ich für mich nähe, nur die Probe-Exemplare für die Sachen meiner Kinder sind....

Meine Tochter hat nächste Woche ihre Abeschlussfeier von der Middle School, sie wird im Herbst auf die High School wechseln - als "class of 2017". Immer nach vorne denken.

Für die feierliche Abschluss- und Zeugnisübergabe-Zeremonie (die im Football-Stadiion der High School stattfinden wird) braucht sie ein schönes Kleid.

Also habe ich ihr angeboten, eins zu nähen.
Und nach langem hin- und her hat sie sich für Jamie entschieden.
nach noch längerem hin und her dann auch für einen Stoff *seufz-stöhn*
(Wer einen Teenager im Haus hat, weiß, wovon ich rede)

Und um das Kind nicht zu blamieren ("social suicide") nennt man das heute, habe ich beschlossen erst mal ein Probekleid zu machen.
Weil ich aber weiss, dass die Schnitte von Sis Boom / scientific seamstress immer super sind, gleich aus tragbaren Stoff.


Der erinnert ein bisschen an eine provencalische Tischdecke, dass weiß ich, aber
1) mag ich die Provence und provencalische Tischdecken und
2) finde ich, für ein Sommerkleid ist das total okay.


Nach dem ersten Tragen, habe ich geschlossen, noch mal ein paar Verbesserungen vorzunehmen (das Gummiband am oberen Teil vom Vorder- und Rückenteil enger, die Träger einen Tick kürzer, dann guckt auch der BH nicht mehr raus, und evtl. noch mal die Kräuselungen am Rockteil optimieren), aber im Prinzip freue ich mich über mein tolles Kleid.

Die Tochter ist auch schon vermessen, und wenn es mir gestattet wird (das ist nicht sicher....) zeige ich demnächst auch noch mal das Tochter-Kleid.

hier gehts zurück zum MMM.

PS nein, ich werde das Kleid natürlich nicht zur Graduation Ceremony anziehen, ihr wisst, social suicide und so... (ich bin aber eh nicht der Mutti-Tochter-Partnerlook-Typ. Wobei: wenn meine Mutter im September rüberkommt, die beiden Töchter, sie und ich im gleichen Kleid.... mhm.... *g*)

Schnittmuster: The Jamie Dress - Sis Boom (Jennifer Paganelli) with Scientific seamstress
Stoff: Jennifer Paganelli über Facebook (West Indies by Jennifer Paganelli for Free Spirit)

ach ja - sollte dieses Kleid jemanden super gut gefallen, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr es von hier weiterpinnen könntet. Danke!

Kommentare:

  1. Hallo Du, bist seit `zig Jahren die schönste Tischdecke, die mir begegnet ist! Weiterpinnen kann ich nicht, könnte dich aber an meine Küchenpinwand hängen - hilft wohl nicht, oder? Grüße aus dem Fishkoppland an den Exilfishkopp!
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :o) Ich schließe mich an Du siehst toll aus und ich muss jetzt mal sagen wie sehr ich euren Humor liebe !! U made my Day ! Liebste Grüße aus dem heute "SONNIGEN" Hamburg

      Und P.s. social suicide ?? ist es echt so weit gekommen?? Die coolness der Jugend macht mir Angst o_O ich erinnere mich noch genau wie oft ich stress mit meiner Mutter hatte weil ich ihr ständig Klamotten aus dem Schrank geklaut habe und 5 Jahre später das selbe Drama zwischen Sarah und mir Xo)

      Löschen
  2. Der Stoff sähe als Tischdecke vielleicht gut aus, aber als Kleid auf jeden Fall!

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Coole Tischdecke :-) Pinnen kann ich Dich auch nicht...da ich Jungs habe bleibt mir das mit den Klamotten probenähen ja gewissermaßen erspart ;-) Lg

    AntwortenLöschen