Dienstag, 18. Juni 2013

missglückt / fail

Erst hatte ich kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu!, sagt eine Freundin von mir gerne mal.
So ging es mir diesmal auch.
Ich habe ein neues Schnittmuster ausprobiert, dass hier in den USA gerade unheimlich beliebt ist, für bubble shorts.

Das Schnittmuster ist grossartig geschrieben, und die Konstruktion des Schnittes ist auch hervorragend. Intelligent und einfach.

Leider habe ich ein paar dümmliche Fehler eingebaut - unter anderem dachte ich mir, ich könne mir das Gummi im Tunnelzug der Taschen sparen, wenn ich Gummirüsche aussen aufnähe - aber das hat nicht geklappt. Also habe ich hinterher noch mal aufgetrennt und Gummi eingezogen. Und dabei - ratet mal - VOLL mit der Ovi in den Stoff geschnitten beim wiederverschließen der Naht. Das ist mir schon ewig seit Jahren seit Monaten nicht mehr passiert. Nerv.



Aber sie waren dann doch fertig und niedlich




und alles und dann kam es:

Meine Tochter ist 2 3/4, passt normalerweise locker und gut in amerikanische Größe 3T. Und sie trägt seit letzter Woche meistens keine Windel mehr. Genäht habe ich Doppelgrösse 3/4 T. Das ist so ca. 98/104. Und was ist? DIE SHORTS SIND ZU KLEIN.
Wie gut dass ich wenigstens einen echten Luxusstoff von Kokka angeschnitten hatte. So hat sich das wenigstens volle Kanne gelohnt.
*Haarerauf*

Zudem war die Tochter unwillig und wollte sich mit der Hose an auch nicht fotografieren lassen, aber ihr ahnt, wie es aussieht...


... wie die zu kleinen Shorts vom letzten Jahr.

Und um einen Standpunkt zu setzen, hat sie dann auch gleich noch die Gelegenheit genutzt und reingepinkelt. Weswegen die Bilder oben dann auch den zwar gewaschenen, aber ungebügelten Zustand zeigen.

na dann. Suche ich mal jemanden, dem ich die schenken kann. Und nähe dann die Tage noch mal neue für meine 2 3/4 Jahre alte Tochter in Grösse 5T (110).

So, und jetzt versuche ich mal wieder, zum creadienstag zu verlinken. Mal gucken, ob es wieder klappt....

Schnittmuster / Pattern: elegance and elephants, bubble pocket shorts
Stoff / fabric: Nursery Versery by Heather Ross for Kokka, the intrepid thread, 
elastische Rüsche / elastic ruffle: emmeline Design 

My friend would say: First I had no luck, and than I had bad luck on top.
I finally have sewn a pair of bubble shorts for my daughter. And I really love the pattern, the construction of the garment is genius.  And it is a quick sew.

Not good that I made some real bad faults, like cutting withe the serge knife into the finished pants as I tried to fix an earlier error.

But the greatest shock of all was to see that my 2 3/4 years old daughter, who usually fits great in a size 3T, doesn't fit into them. Either they run terribly small (it is a size 3/4 T!) or I made something wrong.
Looks like she is wearing an outgrown piece from last year. Bummer.

Good that I took some of my expensive nursery versery fabric by Heather Ross for Kokka - so it is at least a COMPLETE FAIL.

So I will make a new pair these days and search someone who would like to have these ones for free.






Kommentare:

  1. Ach, das ist ärgerlich! Wie schade, dass ich einen kleinen Jungen habe ...
    Ganz viel Glück für die nächste Hose - der Schnitt ist toll!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. So sorry these turned out too small for your daughter. I'm wondering what went wrong?! No one else has mentioned a problem with the size (in fact, Jessica from CINO made the same size 3/4T and said in her post they'd fit her daughter for a year!) http://www.craftinessisnotoptional.com/search?q=bubble+pocket+shorts&x=0&y=0

    My guess is something happened with the printing...did you check the test square?

    AntwortenLöschen
  3. Das liebt man ja als Näherin! Ich wünsche dir mehr Erfolg beim 2. Modell!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen