Donnerstag, 15. Mai 2014

Say Kokka, say yeah!

Ich kaufe ja Stoffe meist für Projekte. Meist.
Es gibt auch Stoffe, die kaufe ich einfach nur, um sie zu haben.
Wenn auf dem Webrand "Kokka / Echino" steht, besteht eine gute Chance, dass es sich um die zweite Kategorie handelt....

Wie las ich neulich?
 Ich habe kein Stoff-Anhäufungs Problem, ich bin Kurator einer gut ausgestatteten Stoffsammlung.

Und dann, manchmal, weiss man einfach wieder warum...

Wir haben in unserem Wohnzimmer eine Truhen-Bank. Weil wir nämlich keinen Tisch brauchen, sondern etwas, um beim Fernsehen die Füsse drauf zu legen. Und die Eisschüssel hinzustellen.

Und die haben wir vor 3 Jahren gebraucht gekauft. Unten ist sie noch top, oben drauf ist sie hässlich und kaputt. Wir haben sie erst mal provisorisch mit Duck Tape geklebt. Das haben kleine Kinder zum Teil wieder abgespult und neue Löcher reingefummelt....

so sieht das peinliche Teil aus:


Most fabric I shop I buy for certain projects. But not always.
If the selvage reads Kokkka / Echino, it is very likely that I only buy it to have it.

These days I read: I don't have a fabric hoarder problem, I am the curator of a well endowed fabric collection. Yes, that's me!

And then, one day, I know why...

In our family room, we have an ottoman we bought on Craigslist three years ago. It looks good in the lower part, the upper part - well...
We used duck tapes to fix some holes, but tiny fingers went underneath and made new ones...




Das nicht ganz echte Leder lies sich noch nicht mal mit Lederfett wieder dazu animieren, glatt zu werden:

The fake leather couldn't be smoothed with leather butter anymore: 


Versprochen habe ich es meinem Mann schon ewig, und weil heute der angeblich benötige Stoff für das Kleid, was ich mir nähen wollte, dann doch nicht gereicht hat (*gna*), habe ich mich endlich dran gemacht.

Ich habe in meine heilige Kokka-Kiste gegriffen und und aus allen Stoffen, die ich in der tollen Leinen-Baumwoll-Qualität hatte, Quadrate geschnitten und zusammengepatcht.
Dann habe ich den Deckel von der Kiste geschraubt, den Stoff draufgespannt und mit einem Tacker festgedonnert. Und jetzt sieht das gute Stück so aus:

I promised my husband some time ago to make a new cover for it. And because the fabric amount I had for the dress I wanted to make wasn't sufficient, I did the cover today.

I dug deep in my holy Kokka box and made squares of all the prints I had in the awesome cotton-linnen-quality. 
Then I removed the lid from the bottom, tightened the new cover over it and stapled it on the inside.

Now it looks like this:






Ich bin mir nicht sicher, ob das meinem Mann gefallen wird, aber mir gefällt es grossartig.
Happy!

I am not totally sure if my husband will like it, but I think it is AWESOME. I love it! I am so happy I finally did it!



Stoff / fabric: by Kokka / Echino
I bought these fabrics over the last 7 years, whenever I found something I had to have or that was on sale. Some of the prints are bought at Glücksmarie, Stonemountain & Daughter, fabric.com, and the Intrepid Thread. The most recent prints are the honeycombs, and they are still available at the Intrepid Thread.

Die Stoffe habe ich über die letzten sieben Jahre gesammelt, wann immer ich etwas unbedingt haben musste oder etwas im Angebot war. Einige sind von Glücksmarie, Stonemountain & Daughter, fabric.com und von "the Intrepid Thread". Am aktuellsten sind die Honigwaben, die sind bei the Intrepid Thread noch erhältlich.

PS: nein, damit kennt ihr nicht den gesamten Inhalt meiner Kiste.
PS: no, you still don't see everything I have in my box.

Sharing is caring, right? Do you live in the US? Would you. Like to have a small scrap pack of leftover fabrics from this project? Leave a comment! If there is more than one comment, I will randomly choose the winner. You like one print in peticular? Say which one, I will include a charm with it!



Kommentare:

  1. woow das sieht ja mal richtig klasse aus - da sieht man doch, das so ein stoffvorrat fast lebensnotwendig ist !!! echt toll !!! :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Super schön! Ich würde aber darauf bestehen, dass da nur noch Eis oder vielleicht hübsche cupcakes eventuell noch leckerer Kaffee drauf dürfen.
    Wann kommst du? Volle Sehnsucht!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub ich lebt fast in den USA (wegen der scraps)

    AntwortenLöschen
  4. Einfach toll geworden! Sieht super aus! Da sieht man mal, was man aus abgewohnten Möbeln noch tolles machen kann!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Tina, the cover is fantastic! I love the quilted look. The fabric choices are spot on so I would say digging into your Kokka fabrics was well worth it. :) And yes I can give home to some scraps. LOL

    AntwortenLöschen