Montag, 4. November 2013

Creadienstag heute mit Grete

ich bin heute mit dem Start meiner Grete dabei:



zugeschnitten habe ich gestern Abend (und dabei dann doch ein Teil vergessen....)
gebügelt habe ich heute Abend (bei mir ist gerade so noch Montag)
und am Dienstag werde ich dann nähen.

Mal sehen, wie weit ich komme, denn das Problem hier ist, Endlos-Reissverschluss zu bekommen.
Den bekommt man nur online oder in einem Laden in Berkeley.
mhm.

Die Stoffe sind alle aus dem Bestand, und ich glaube, für den ersten Versuch ist das ganz gut so.
Decovil light habe ich natürlich auch nicht, bei mir muss es eine Lage Peltex tun. Ich bin gespannt.

Wenn ich weiter bin, füge ich weitere Bilder hinzu.

und hier geht es zurück zum Creadienstag


Kommentare:

  1. Bin sehr gespannt und in den Laden nach Berkeley würde ich dich auch begleiten :-)
    Schon wieder Dienstag und kein Kaffee mit dir, dafür krankes Kind.
    Drück dich von ferne, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich toller Schnitt, ich habe auch übers WE daran gesessen und heute morgen meine neue Börse in den Händen gehalten ... Ich hatte auch schon den ersten Schnitt von Machwerk - die Börse war jetzt nach 1,5 Jahren aber schon abgegriffen. Die neue mit dem Rundumreißverschluß gefällt mir deutlich besser. Ein bisschen kniffellig aber am Ende lohnt sich die Mühe.
    http://maritta-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen