Dienstag, 23. Oktober 2012

Fast-Ex-WIP (Creadienstag)

I made it!

Das Geburstagsgeschenk fuer die Tochter ( und der ist erst Freitag, und heute ist fast noch Montag!) ist fast fertig.

Ich brauche nur noch

1) Einlage fuer den Einlegboden. Ottobre redet von Pappe, ich haette lieber Plastikset, weil dann waschbar. Ich weiss nur nicht, wo ich das hier hoffentlich bekomme.

2) Die Abdeckung irgendwie so mit Druckknoepfen versehen, dass ich sie auf die Tasche knoepfen kann. Das Problem. Die Abdeckung trifft da auf die Tasche, wo diese mit Stuetzband versehen ist. Ich weiss nicht, wie / ob ich da mit Druckknoepfen durchkomme. Seufz

Aber wenn man das nicht weiss oder nicht so genau hinschaut, ist sie fertig:



Das Schnittmuster ist aus der Ottobre, die ich neulich schon zeigte, da ist sie auch auf dem Cover drauf:


ich stelle fest: Ottobre und ich werden in diesem Leben keine Freunde mehr. Ich verstehe die einfach nicht (ja, ich habe die deutsche Ausgabe).
Den Abschnitt "Tragetasche" habe ich 10 x gelesen, und trotzdem nicht verstanden, was ich machen soll bzw. warum man das so macht - ich habe es dann anders gemacht. Glaube ich jedenfalls (ich brauchte auch gar keine Sicherheitsnadeln...)
mal abgesehen davon, dass ich dieses Abzeichnen von den Boegen hasse wie die Pest. Und dabei sind da immer so schoene Sachen drin....

Die Tasche ist soweit ganz gut gelungen, wobei ich glaube, das mein Stuetzband nicht so kraeftig ist wie das von Ottobre (meins ist halt irgendein USA-Zeug, keine Ahnung mehr, was oder wie es genau heisst). Und ich wuenschte, ich haette hinten und vorne vertikal auch zwei Stuetzbaender eingearbeitet, so dass die Tasche etwas mehr Stand hätte, so sackt sie doch sehr in sich zusammen.

Ich glaube aber, meine Tochter wird es nicht stoeren, ich bin rechtzeitig vor ihrem ZWEITEN Geburstag damit fertig geworden, alles gut :-)

Ich hoffe, ich schaffe es bis Freitag auch noch, ein Geburstagskleidchen fuer sie zu naehen....

viele Gruesse,
zurueck zum Creadienstag
Tina

Schnittmuster: Ottobre 1/2003
Stoff: Cord: sewmamasew, Futterstoff: Lecien / Folkheart
Puppe: Haba

Kommentare:

  1. Total schön ist die PuppenTrageTasche geworden; da wird sich deine Tochter riesig drüber freuen... ein tolles Geburstagsgeschenk :)

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Echt super süß geworden!
    lg constanze

    AntwortenLöschen
  3. Die ist aber schöön... da wirds strahlende Augen geben... Was hältst du denn von einem Boden aus Sperrholz? Mit Stoff bespannt oder in einen "Beutel" eingenäht?
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist ja super geworden, da wird sich die Püppi-Mama auf jeden Fall freuen.
      Ich würde auch ein Boden aus dünnem Sperrholz machen, diesen aber nicht fest einnähen sondern mit Klettöffnung, so das der Stoff ggf auch mal gewaschen werden kann.
      LG Lena

      Löschen
  5. Ganz sicher werden Deinem Töchterchen erwähnte "Mankos" egal sein, ja nicht einmal auffallen.
    So hübsch, das Stück!
    :)

    AntwortenLöschen
  6. Boah, Tina, diese Tragetasche ist traumhaft schön! Ich hoffe, Du bist stolz auf Dich! LG, Simone

    AntwortenLöschen