Samstag, 5. Mai 2012


Nicht so schwer zu erraten, was das wird, oder?
Die Formen sind doch sehr charakteristisch *g*

Mit grossem Herzklopfen und leichtem Tatter in die gesammelten Vorräte von Kokka-Stoffen geschnitten *schweissnasse Hände vor dem Schneiden trockenwisch*

(Anmerkung: die habe ich alle preisreduziert gekauft, was sie natürlich nicht wirklich billig gemacht hat....)

1 Kommentar:

  1. Schön! Ich bin gespannt - zu diesem Riesenprojekt hätt ich glaub ich kein zweites mal Lust! Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen