Freitag, 8. Mai 2015

Rutsch rüber, Lieselotte!

Liselotte Hoppenstedt verschenke ich ja immer wieder gerne.
Genau so wie die Mini-Gretelies.
Aber manchmal brauche ich einfach ein bisschen Abwechslung.

Also habe ich mal "the curvy clutch" von Pinkdoorfabrics getestet (kostenloses ebook).

Die Form gefällt mir ganz gut - erinnert ja auch ein bisschen an die Mini-Gretelies.
Nicht kräuseln gefällt mir auch gut. Kann ich nämlich nicht besonders gut.



super toll: Die Reißverschluss-Endstück Idee. So noch nie gesehen oder gemacht.
Super schnell, sieht toll aus und ist easy peasy.

Nicht gut: Das obere Stück wird nicht angenäht, sondern doppelt am unteren Saum zusammengenäht und dann aufsteppt. Vorne und hinten. Das macht dann summa summarum 6 Stoffschichten (je 2x Blende und Unterteil). Dazu sollten noch 6 Lagen Einlage (ich habe das nicht verstanden, bei mir haben 2 gereicht, für die Aussenstoffe, Innenstoff ist ungefüttert geblieben). Somit würde man laut Schnittmuster versuchen, 12 Stoff-Einlage-Schichten miteinander zu vernähen. Ich habe zwar eine tolle Maschine, aber da fängt selbst die an zu husten. Auch schon bei meinen 8 Lagen.
Ausserdem ist es Stoffverschwendung.

Ich würde daher das nächste Mal die Blende einlagig lassen und den unteren Rand nur nach links umschlagen und dann nur die eine Stoffschicht aufsteppen.

Und dann würde ich die Tasche auch nicht mit 1/2 inch Nahtzugabe nähen (ich habe die Nahtzugabe hinterher weggeschnitten. das war so viel), sondern nur mit 0,75cm. Dann muss der RV allerdings 8 1/4 inch lang bleiben, und nicht 7 1/2 (willkommen im Land der unmöglichen Maßeinheiten).

Dann bleiben auch von den vorher mühsam genähten Abnähern (1 1/4 inch) mehr übrig als 1,5 cm.

Ansonsten is das Täschchen aber sehr schön geworden. Mal was anderes.
vielleicht nähe ich nächstes Mal aber doch lieber wieder ne Hoppenstedt. Oder eine Mini Gretelies. Wer weiß?

Schnittmuster: freebook "the curvy clutch", Pinkdoorfabrics (thank you very much, I appreciate it!)
Stoff: Cotton and Stee (Mustang)l, über craftsy.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen