Sonntag, 7. April 2013

und, was näht ihr am allerliebsten?

Diese Frage konnte ich für mich letzte Woche Samstag beantworten, als ich spontan beschlossen habe, für einen Freund meines jüngsten Sohns ein Geschenk zum Geburstag zu nähen.
Der Junge hatte nämlich die gesamte Vorschulklasse eingeladen, und bei der Vorstellung, dass 25. Spielzeug in der 10-30 Dollar Kategorie auf den Haufen zu schmeissen, grauste es mir nur noch.

Deswegen gab es dann das hier:





Hach, das macht so richtig Spass, man kann mal guten Gewissens in seiner Stoff-Restekiste wühlen (und dabei das leicht panische Gesicht des Gatten bewundern, während der Stoffreste-Berg in dem man wühlt, immer höher wächst...), man kann kombinieren, auslegen, umschieben....

Danach ist das Kissen fix genäht, denn die Nähte sind alle kurz, die Stoffstücke aber nicht zu fitzelig, und alle Kanten gerade... hach ja.

Schnittmuster gibt es keins, ich bin einfach davon ausgegangen was ich habe und wie es zusammenpasst - hier war das Stoffstück mit der Jungs-Stickerei der Ausgangspunkt (das habe ich, noch in Deutschland, noch Stickmaschinen-los, mal bei Kunterbuntdesign so fertig gekauft. Das sollte eigentlich eine U-Heft-Hülle werden. Nun ja.). Dazu passte dann wunderbar der Stoff mit den Buchstaben (wie passend für einen amerikanischen "Kindergarten student"), die Heissluftballons wollten unbedingt dazu usw. Buzz Lightyear (oben in der Ecke) wollte meim Mann unbedingt dabei haben. Ein bisschen Held muss sein!


Auf das Aufnähen von Webbändern habe ich verzichtet, aber die beiden Monster wollten unbedingt mit aufs Kissen drauf (Webbänder-Reste eignen sich total Klasse als Labels).

Wie immer bei mir: Kissenhülle mit Reissverschluss. Ich selbst mag Reissverschluss am liebsten (damit bleibt das Kissen sicher drin), ich kann es am schnellsten nähen und es besteht keinerlei Gefahr, dass ich mich verrechne beim Hotelverschluss oder aus Stoff-Geiz mal wieder die Überlappung zu knapp kalkuliere...

Hach, ich könnte den ganzen Tag nur Kissenhüllen nähen :-)

Stickerei: little boys, kunterbuntdesign, susalabim
Stoffe: alles, von Westfalen bis JoAnns.
Webband: Farbenmix


Kommentare:

  1. seeehr schön das kissen! kissen näh ich viel zu selten, dabei kann man sich da verzierungstechnisch so wunderbar austoben! sollt ich wieder mal machen!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte auch Geburtstag haben!!!
    Zu deiner Eingangssfrage: Fängt mit "T" an und paßt was rein :)

    AntwortenLöschen
  3. Wetten, dass er an diesem Geschenk auch lange Freude haben wird!
    Sieht richtig toll aus.
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen