Sonntag, 28. Dezember 2014

Stoffschätzchen

meine bisherige Bilanz der Farbenmix Adventskalender Taschen ist nicht so berauschend. Die Eulen-Tasche habe ich nicht mitgezählt (war auch ganz gut, das wäre nicht so meins gewesen), die Skippy-Einzelteile liegen hier noch irgendwo rum.
Aber dieses Jahr war gefiel mir die Vorschau sehr gut, und ich war dabei.

Jeden Tag nähen habe ich aber nicht geschafft. Irgendwie liegt mir dieses 20min Stückchen Nähen auch nicht so. Und ich habe wirklich Tage, wo ich es wirklich noch nicht mal schaffe, 20 Minuten zu nähen. Obwohl das bestimmt auch an schlechter Zeiteinteilung bzw. Nutzung liegt. Muss ich mir mal Gedanken drüber machen ;-)

Jedenfalls meine Tasche is mehr oder minder in 2 Arbeitsgängen entstanden, mit 2-3 kleineren Arbeitsanfällen (Schnittmuster ausdrucken, irgendwas zuschneiden oder zusammensuchen) dazwischen, einmal am 13. Dezember und dann gestern Abend (27. Dezember). Aber ich habe jeden Morgen als erstes geguckt wie es weitergeht *lach*

Also, hier ist mein Cotton+Steel Stoffschätzchen:





Wie man sieht, habe ich auf das vordere rechteckige Guckloch verzichtet. Zum einen hatte ich nicht genug Kombination Cotton + Steel, zum anderen wollte ich die Pferde nicht köpfen. Der Druck ist so groß, da bot es sich an, ihn einfach ohne Verstümmelungen zu nutzen.
Die Eingriffsasche auf der Rückseite finde ich allerdings genial, ich nutze Taschen-Außentaschen konsequent, lasse allerdings fast immer den Reißverschluss offen - also ideal für mich.





In meiner Sammlung war zum Glück noch ein robusterer Endlos-Reißverschluss in Knallpink, der gut zum Stoff passte. Für meinen Geschmack könnte die Lücke auf der linken Seite kleiner sein, aber das geht schon so.

Die Tasche ist echt gross, da befindet sich ein 1,60m grosser Fleecerückseiten-Quilt drin, und es ist oben noch Luft....



Aber die Tasche steht auch von alleine (Pellon sei's gedankt...).
Wie man sieht, habe ich auch auf die Innentasche verzichtet. Ich nutze die nie, in keiner von meinen Taschen.


Mein Reißverschluss-Endstück ist auch Cotton+Steel - ich überlege aber noch, den Reißverschluss noch ein Stück zu kürzen. Irgendwie steht das doch arg über. Mal sehen, was ich nach ein paar Tagen denke. Ist ja kein großes Problem, das noch zu ändern.

Hier noch mal ein Detailbild von dem tollen Cotton+Steel Stoff. Mustang von Rachida Cole-Heynes, in pink und Canvas. Mit richtigem Gold Druck.  Eigentlich bin ich nicht so die Gold-Glitzer Bling-Bling Tante, aber ich finde, zu dem coolen grafischen Mustang Druck mit dem türkisfarbenen Schatten und dem derben Leinen-Canvas ist das ein toller Kontrast.



Herzlichen Dank jedenfalls an das Farbenmix-Team für die tolle Aktion und das praktische Schnittmuster! 
Ich habe die Tasche jetzt schon mal mit meinem Kram beladen, und auch wenn meine Jüngste endlich groß genug ist, das ich keine Mami-Bag mehr brauche, freue ich mich doch über die Größe der Tasche - ich glaube, ich zeige euch bei Gelegenheit mal, womit eine Alltagstasche bei mir so beladen ist....

Schnittmuster: Farbenmix - Adventskalendertasche 2014 "Stoffschätzchen"

Stoff: Cotton+Steel, Mustang-Canvas: The Intrepid Thread, alle Kombistoffe (größtenteils aus einer genialen Restetüte) von Wooden Gate Quilts,
braunes Pseudo-Leder: JoAnn


Kommentare:

  1. WOW!
    Die Tasche ist wunderschön geworden!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn der Schnitt so heißt - das ist doch kein StoffSchätzchen! Das ist ein RiesenStoffSchatz! Eine tolle Kombi von dem C + S mit dem Wildleder!!! Herrliche Farben und Muster!
    Das stückchenweise Nähen ist auch nicht so mein Ding. Leider habe ich in diesem Jahr die Adventskalendertasche gar nicht mitgenäht.
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen