Dienstag, 15. April 2014

vor zwei Jahren / 2 years ago

hatte ich die tolle Idee, meinem grossen Sohn zum Geburtstag eine Decke zu nähen.
Zufällig ist damals zur gleichen Zeit die erste Stoffkollektion von Parson Grey aka David Butler, dem Mann von Amy Butler auf den Markt gekommen. Perfekt für eine "männliche" Patchworkdecke.

Leider hatte ich mich damals aber irgendwie verrechnet und zu wenig Stoff bestellt, so dass es nix wurde mit der Geburstagsdecke. Der Sohn hat mich zwar immer mal wieder dran erinnert, aber irgendwie....
Letztes Jahr kurz (also sehr kurz) vor seinem Geburtstag habe ich das Projekt dann wieder rausgekramt, versucht, mich zu erinnern, was eigentlich der Plan und das Problem waren, habe Stoff nachbestellt und wollte die Decke dann pünktlich zum 1. Jahrestag überreichen - ich weiss nicht mehr was, aber irgendwas kam wieder dazwischen.... Und die Stoffnachlieferung reichte dann auch nicht ganz, so dass ich noch mal nachfordern musste.

Immer mal wieder erinnerte mich der Sohn daran, dass ich ihm noch eine Decke schulde, und so machte ich mich - immerhin 6 Tage vor dem anstehenden Ereignis auch dieses Jahr wieder an die Decke. Und damit endet der Treppenwitz an dieser Stelle, denn sie ist FERTIG! Und der Geburtstag ist sogar erst übermorgen ;-)

I had the genius idea to make my son a quilt for his birthday. Two years ago. I started with a then fresh fabric line by Parson Grey aka Mr. Amy Butler (David)that was perfect for a "manly" quilt.

I miscalculated somewhat, I didn't have enough fabric, the quilt was not done for his birthday. My son reminded me several times, but somehow, I lost my mojo with this project.
So last year, somedays short of the first anniversary, I got out this project again, tried to remember what the plan was, and tried to finish it. But somehow it wasn't in the stars, I don't remember the problem anymore but I do remember that I had to re-order more fabric again.

The whole last year, from time to time, my son reminded me of his quilt, so feeling really bad by now, I decided to finally finish it. 6 days short of the second anniversary....
And believe it or not, I am done!And it is not even his birthday today, it will be the day after tomorrow. Yeah me! Worst mom ever!


Das waar der (diesjährige) Plan, so hätte die Decke aussehen sollten
Layout - this is how the quilt should have looked like


Das fertige Oberteil - irgendwo bin ich ordentlich durcheinander gekommen
The finished top - somewhat different from the layout 


Die Rückseite wurde unterdessen  schon mal in Benutzung genommen (Frozen - kein Wunder, dass einem dabei kalt wird....)
Meanwhile, somebody decided to use the backing (Frozen - you need a blanket watching it)


Keine Falten auf der Rückseite *freu* dank des prima Tipps, die Rückseite auf dem Boden festzukleben, während man batting und top drauf klebt / steckt.

The best quilted back I ever accomplished - no creases - thanks to the trick to glue the backing to the floor with paper tape to fix it while making the sandwich.


Natürlich reichte das vorhandene, fertige Binding nicht aus - war klar....
Of course, not enough of the finished binding left....


Nur noch eine Naht (okay, mehr als 7m lang, aber trotzdem!)
Only one last seam to accomplish (okay, about 10 yards, but nevertheless!)



Fertig!
DONE! DONE! DONE!

Natürlich ist die Decke weit entfernt von perfekt. Oder von einem Meisterstück. Aber ehrlich gesagt, ich glaube, meinem Sohn ist das egal. Und ich bin einfach nur froh, dass das Ding endlich fertig ist ;-)

Of course, it is far from perfect. Or masterpiece. But I think my son will really like it and I am SO happy to be finally done. 

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch - zur Decke und morgen für deinen Großen!
    Liebe Grüße aus HH Christiane
    Wann kommst du?

    AntwortenLöschen
  2. Die Decke ist einfach nur toll! Und die "Fehler" in so einer Patchworkdecke fallen einem auch immer nur selbst aus! Sie sieht absolut perfekt aus!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. super schöne Decke....perfekt..mir ist nicht aufgefallen, dass da ein Fehler drin ist!

    AntwortenLöschen