Freitag, 4. April 2014

klein, schnell und praktisch / small, fast and comes in handy:

den link zu dem Tutorial habe ich vor Ewigkeiten mal bekommen (und mich dann gestern blöd danach gesucht, dabei hatte ich das schon runtergeladen, ich dumme Nuss), und jetzt dann auch selbst ausprobiert:

Fazit: die Anleitung ist super, und das Tutorial passt zu Reise- und Bordingpass wie Faust aufs Auge.
Das einzige, was mir nicht gefällt: Die Reissverschlusstasche ist nicht gefüttert, d. h. wenn man die öffnet, schaut man genau auf die aufgebügelte Einlage. Gefällt mir gar nicht. 
Letztendlich finde ich die Reissverschlusstasche aber sowieso eher überflüssig, ich werde in meinem Etui nur Pass / Pässe, Bordingkarte(n) und evtl. Frequent Traveler Karten transportieren, kein Kleingeld. 
Die Schlaufe für den Kugelschreiber ist hingegen praktisch, man muss ja ständig immer irgendwelche Formular ausfüllen ("Haben Sie vor, in den USA Repräsentant einer terroristischen Vereinigung zu werden? Sind oder waren Sie Mitglied der NSDAP? Sind Sie Drogendealer?") und hat nie einen parat. Die habe ich statt aus Webband aus Gummiband gemacht, das finde ich sinniger.
Ein bisschen stört mich auch, dass die Hülle innen drin ein bisschen "labbrig" ist, ich würde da beim nächsten Mal auch grosszügiger mit Einlage sein und überall bei allen Fächern mit Einlage verstärken.
Werde ich auf jeden Fall noch mehr von nähen, und sind bestimmt auch gut für Shops / Märkte geeignet. 
Materialverbrauch: Prima für Reste, 
Zeit: für die erste habe ich ziemlich genau 1 Std gebraucht. Alle weiteren bzw. wenn man mehrere auf einmal näht, insbesondere wenn ohne die Reissverschlusstasche, wahrscheinlich noch viel weniger.
und ich überlege dann mal, ob ich mir nun ein Inch-Quiltinglineal kaufe (ein grosses) oder ob ich die ganzen blöden Maße umrechne....
Das hier ist ein kleines Danke schön Geschenk für eine Freundin geworden, die schon eine Josipa Tasche aus den gleichen Stoffen bekommen hat ;-) (habe ich dir hier eigentlich gezeigt? *grübel*)
Laut Anleitung passen in die Hülle 4 Pässe, also für eine Vierköpfige Familie, oder eben auch zwei, wenn man mit einem abgelaufenem Pass mit dem Visums-Aufkleber und dem gültigen Pass ohne Visums-Aufkleber reisen muss oder mit 2 Pässen, weil man doppelte Staatsangehörigkeit hat - wie auch immer ;-)
Gedacht ist das amerikanische Tutorial natürlich für US- und kanadische Pässe, aber auch europäische passen ohne Anpassungen rein. Super!





I got the link to this tutorial months ago and finally used it (after searching longtime for the link, not realizing I already downloaded the tutorial *sigh*)

The tutorial is awesome, it took me through the whole process step by step, and everything fits very well and it was easy to follow.
The only thing I don't like: if one opens the zipper pouch, one directly looks at the stabilizer. So not nice. I would line that pouch the next time, but actually, when making it again I will just omit the zipper pouch, as I don't need any (it is supposed to be for change, but I carry my wallet anyway, so I would just use the holder for passport(s), boarding pass and frequent flyer card(s)).

I think it is genius to add the little loop for a pen as one always has to fill out forms on the plan and I never have a pen at hand - I really love these senseless questions: Are you planning on being the representative of a terroristic group? Are you or have you been a member of the NSDAP? Are you going to deal drugs?
The pattern called for ribbon, I thought it is smarter to use elastic.

The next time I'll make it i will add stabilizer to the inside pouches as well, the holder is a little bit wobbly for my liking.

You won't need a lot of fabric, some scraps are totally fine (I made it with the leftovers of a purse I made, so my friend has now the purse and the holder in the same design).

It took my about an hour to finish this first one, the next ones will be much duster, especially without the zipper pouch.

It is supposed to be a family passport holder for up to 4 passes, boarding cards and frequent flyer cards - but it works fine for only 2 passes, too.
The measurements are for US- and canadian passports, but I didn't need to make any adjustments for our Euro passports either.

Have fun making travel plans for summer break and travel in style with your family passport holder ;-)

Kommentare:

  1. I like this a lot! Should make something similar to hold all of our passports etc when we travel.

    AntwortenLöschen
  2. Wow! iich habe jetzt lange nach sowas gesucht und dabei das Link zu den tutorial hier gefunden. Vielen Dank ! ;D ich finde dein Blog und die Sachen die du nähst toll, da muss ich gleich ihn folgen ;D

    LG
    Alicia

    AntwortenLöschen