Sonntag, 15. April 2012

Ich befinde mich im Geburtstagsvorbereitungs-Stress.

Auch die kommen dieses Jahr sehr plötzlich.
Aber was kann ich denn auch dafür, dass eine Stofflieferung aus Paso Robles, CA, VIER Tage braucht um hier anzukommen - das ist keine 200 Meilen von hier entfernt, und laut google maps haette ich sogar ZU FUSS nur 2 Tage um 14 Stunden gebraucht, um dort hin zu kommen.
Ein Paket aus Florida war schneller da als diese Sendung. Manno.

Deswegen ist das Libellen-Teil von letzter Woche noch nicht fertig.

Dafuer habe ich am Donnerstag kurz ein anderes Shirtchen fertig gemacht:


Und als das so fertig vor mir lag, dachte ich schon: Der Halsausschnitt sieht verdammt klein aus.
Und, ihr ahnt es: Der Kopf passte da nicht durch, beim besten Willen nicht *Zaehneknirsch*
Ich habe dann kurzerhand hinten einen Schlitz hineingeschnitten, und dann geht es. Den muss ich aber jetzt noch irgendwie einfassen.... Die Freude kennt keine Grenzen, ihr ahnt es.

Insofern habe ich letzte Woche genau genommen nichts, aber auch gar nichts, fertiggestellt.

Naja, diese Woche geht die Schule wieder los, die Kinder sind fast wieder gesund, und ich hoffe mal, ich kann euch dann diese Woche mit Haufenweise Geburtstagsgeschenken, fertigen Kleinkinderteilen und meinem Nähkränzchen beeindrucken.

Guten Start in die Woche
Tina

Die Stoffe oben sind von emmeline.,
Stickdatei Eulenreigen.

1 Kommentar:

  1. Liebe Grüße für deinen Großen morgen. Mit dem Nähkränzchen machst Du mich ja neugierig.
    Ach ja, das Shirt ist schön geworden.
    In HH scheint die Sonne! Christiane

    AntwortenLöschen